Fotos von Erwin Blumenfeld im Jeu de Paume

19. Oktober 2013 um 15:13

© The Estate of Erwin BlumenfeldEinen besonderen „Leckerbissen“ für Freunde der Fotografie bietet Paris-Besuchern das Museum Jeu de Paume mit der Ausstellung die dem Fotografen Erwin Blumenfeld (1897-1969) gewidmet ist. Rund 300 Werke, Fotos, Zeichnungen und Fotomontagen des 1897 in Berlin geborenen Künstlers zeigen die zahlreichen Facetten seines Schaffens auf.
Die erste große Retrospektive zu ehren Erwin Blumenfeld’s in Frankreich zeigt die Evolution der Visuellen Kunst zwischen den zwei Weltkriegen beeindruckend auf. 1919 verlies Erwin Blumenfeld Berlin um sich in Amsterdam nieder zu lassen wo er die künstlerischen Möglichkeiten der Fotografie entdeckte und ein Porträt-Studio eröffnete. 1936 zog es den Künstler nach Paris wo 1938 sein erstes Titelbild auf der französischen Modezeitschrift Votre Beauté erscheint.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de