Wie kam der Obelisk auf den Place de la Concorde ?

26. Januar 2014 um 15:02

Ausstellung Le voyage de l'obélisque ParisWer schon einmal auf dem herrlichen 68.470 m² großen Platz mitten in Paris zwischen dem Jardin des Tuileries und der Avenue des Champs-Élysées war hat sich vielleicht die Frage gestellt wo der Obelisk, die 23 Meter hohe Säule die sich mitten auf dem Place de la Concorde erhebt, eigentlich her und dort hin kam !
Das Pariser Marine Museum Musée national de la Marine am place du Trocadéro (gegenüber dem Eiffelturm) widmet dem Thema ab 12. Februar 2014 eine ausführliche Ausstellung unter dem Titel “Le voyage de l’obélisque“ (die Reise des Obelisks).

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de