Ausstellung Toulouse-Lautrec im Grand Palais

9. Oktober 2019 um 15:22

Ausstellung Toulouse-Lautrec Grand Palais

Im Grand Palais, Paris, eröffnet am 9. Oktober 2019 die Ausstellung Toulouse-Lautrec „Résolument moderne“.
In der Sonderausstellung sind 200 Werke des Künstlers zu sehen.
Henri de Toulouse-Lautrec (1864 – 1901) wurde durch sein berühmtes Plakat für das Moulin Rouge bekannt.
Um die erste, etwas fade, Werbung des Moulin Rouge zu ersetzen ersinnt Toulouse-Lautrec eine besonders moderne Komposition.. Die Pastellen Farben sind von der japanischen Kunst inspiriert.

Leonardo da Vinci Sonderausstellung im Louvre

8. September 2019 um 13:48

Leonardo da Vinci Sonderausstellung im Louvre

Das Louvre Museum in Paris widmet Leonardo da Vinci vom 24. Oktober 2019 bis 24. Februar 2020 eine große Sonderausstellung. Bei der Ausstellung, anlässlich des 500. Todestages von Leonardo da Vinci, werden neben den fünf Gemälden die im Besitz des Louvre sind, darunter die Weltbekannte Mona Lisa, 120 Werke (Gemälde, Zeichnungen, Manuskripte, Skulpturen, Objekte) aus den Sammlungen der renommiertesten Museen der Welt zu sehen sein (Royal Collection, dem British Museum, der National Gallery in London, der Pinacothèque des Vatikans, dem Metropolitan Museum in New York, dem Institut de France … um nur einige zu nennen)

Ausstellungen Anfang 2019 in Paris

24. Januar 2019 um 18:08

 

Tutenchamun, der Schatz des Pharaos

Auch zum Anfang dieses Jahres 2019 begrüssen die Museen von Paris ihre Besucher mit zahlreichen interessanten Ausstellungen.
Tutanchamun, der Schatz des Pharaos in der Grande Halle de la Villette, die Kollektion Courtauld in der Fondation Louis Vuitton, Vasarely im Centre Pompidou, Picasso im Musée de l’Armée …
Hier einige Highlights der Saison

Ausstellung Picasso „Blau und Rosa“ im Musée d’Orsay

24. September 2018 um 13:51

Ausstellung Picasso Blau Rosa Musée d'Orsay ParisDas Musée d’Orsay in Paris zeigt in der großen Sonderausstellung „Blau und Rosa“, in Zusammenarbeit mit dem Picasso Museum, Paris, über 300 Werke des spanischen Künstlers.
Das heutige Musée d’Orsay war im Jahr 1900 ein Bahnhof. Pablo Picasso kam in diesem Jahr als noch unbekannter Künstler anlässlich der Weltausstellung, wo das Bild „Letzte Augenblicke“ von ihm ausgestellt war, dort zum ersten mal in Paris an.

Events und Ausstellungen im Herbst 2018 in Paris

5. September 2018 um 19:09

Ausstellungen Paris Herbst-2018Mit dem Ende der Sommerferien belebt sich Paris wieder, das kulturelle Leben in der französischen Hauptstadt erwacht aufs neue.
Auch in diesem Spätsommer/Herbst stehen in Paris, einer der beliebtesten Jahreszeiten für Paris-Trips, zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen auf dem Programm.
Hier eine kleine Vorschau :

Nuit Européenne des Musées 2018 – lange Nacht der Museen

8. Mai 2018 um 12:52

Plakat Lange Nacht der Museen Frankreich 2018

Die 14. Europäische Nacht der Museen findet dieses Jahr am 19. Mai statt. In dieser Samstag Nacht sind insgesamt 3400 Museen in Europa, 1300 in Frankreich und Mehrzahl der Museen in Paris kostenlos und (teilweise) bis spät in die Nacht hinein geöffnet. Dazu finden zusätzlich besondere Animationen statt. Eine gute Gelegenheit Museen in Paris ganz kostenlos zu entdecken oder wieder zu entdecken.

Seerosen Die amerikanische Abstraktion und der letzte Monet – Orangerie

3. Mai 2018 um 13:12

Ausstellung Seerosen Die amerikanische Abstraktion und der letzte MonetIm Pariser Museum l‘Orangerie  findet bis zum 20. August 2018 die Sonderausstellung „Nymphéas L’abstraction américaine et le dernier Monet“ (Seerosen Die amerikanische Abstraktion und der letzte Monet), statt. Im Musée de l’Orangerie, am Place de la Concorde, sind dauerhaft die großen Gemälde des Seerosen-Zyklus von Claude Monet ausgestellt.

Ausstellungen des Modemachers Martin Margiela 2018

8. März 2018 um 14:10

Gleich zwei Ausstellungen finden in Paris im Jahr 2018 zu Ehren des belgischen Modeschöpfers Martin Margiela statt.

MARGIELA / GALLIERA, 1989-2009

Ausstellung Martin Margiela ParisDas Palais Galliera – das Mode-Museum von Paris – bietet Mode-Fans mit der Ausstellung – MARGIELA / GALLIERA, 1989-2009 zur Zeit eine besonders Interessante Ausstellung. Die erste Retrospektive zu Ehren des Belgischen Modemachers, Diplomiert in der Belgischen Académie royale des beaux-arts in Anvers, beschäftigt sich mit seinen Kollektionen der Jahre 1989 bis 2009.
Von 1984 bis 1987 war Martin Margiela Assistent des berühmten Pariser Modeschöpfers Jean Paul Gaultier. Danach gründete er als einziger der Modeschöpfer aus der Schule von Anvers seiner Generation sein Modehaus in Paris.

Retrospektive Eugène Delacroix im Louvre

6. März 2018 um 14:11

Retrospektive Eugène Delacroix im Louvre, ParisDer Louvre in Paris widmet ab 29. März 2018 eine große Sonderausstellung einem der bedeutendsten französischen Maler – Eugène Delacroix (1798-1863). Die Retrospektive im Louvre, in Zusammenarbeit mit dem Metropolitan Museum of Art New York, ist die größte und umfangreichste seit 1963 (dem 100. Jahrestags seien Todes des Malers) und vereint 180 Werke von Eugène Delacroix die normalerweise in Museen in Frankreich in Lille, Bordeaux, Nancy, Montpellier … ausgestellt, sind sowie Leihgaben von Museen in den USA, Großbritannien , Deutschland , Kanada, Belgien …

Ausstellung César im Centre Pompidou

28. Januar 2018 um 15:44

Ausstellung César Centre Pompidou ParisDas Centre Pompidou in Paris widmet anlässlich seines 20. Todestages einem der bekanntesten französischen Bildhauer César eine große Retrospektive. Bis 26. März 2018 sind insgesamt 126 Werke aus 50 Jahren des Schaffens eines der bedeutendsten Vertreter des „Neuen Realismus“ im Centre Pompidou auf 2.000 Quadratmetern zu sehen, die für die Ausstellung aus aller Welt zusammengetragen wurden.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de