Modenschau auf der Seine

18. September 2018 um 19:49

Modenschau L'Oréal auf der Seine Paris 2018Modefans aufgepasst am Sonntag dem 30.9. 2018 gibt es in Paris etwas ganz aussergewöhnliches zu sehen. Die Fashionshow der Kosmetik Marke L’Oréal auf der Seine.

Paris ist als Modehauptstadt bekannt.  Alljährlich finden während der Fashion Week zahlreiche Modenschauen der Star-Designer aus Frankreich und aller Welt in der französischen Hauptstadt statt. Nur hat man als Normalverbraucher kaum eine Chance sich eine der Modeschauen anzusehen. Sie sind normalerweise der Presse, VIP’s und einigen Stars aus dem Showbusiness vorbehalten. 

Paris plages 2017 „Stadtstrand“

7. Juli 2017 um 17:52

Paris-plages 2017Die 16. Auflage von Paris Plages (dt. „Strand von Paris“) dauert dieses Jahr 2 Wochen länger beginnt bereits am 8. Juli. Dieses Jahr zwar ohne Sand (aus deontologischen Gründen) aber dafür mit mehreren Schwimmbädern im Bassin de la Villette (Metro Stalingrad) ausgestattet. Täglich von 11:00 Uhr bis 21:00 laden 3 Schwimmbecken mit unterschiedlichen tiefen (40cm, 1,20 m und 2 Meter) kostenlos zum baden ein.

Strand & Konzerte – Paris Plages 2012

17. Juli 2012 um 21:53

paris plages der Strand im Sommer an der Seine in ParisWie schon seit 11 Jahren verwandelt sich ein Teil des Seine Ufers in Paris ab 20. Juli in einen Stadtstrand. Wegen des dauerhaften Umbaus der „Voie Georges-Pompidou“ in eine Fußgängerpromenade wird sich dieses Jahr die Veranstaltung die ursprünglich dafür gedacht war die Bürger die im Sommer Zuhause bleiben müssen, oder wollen, mit etwas Strand-atmosphäre zu trösten und inzwischen Weltweit bekannt ist, auf den Ufer-Abschnitt der Seine zwischen Tuileries (Louvre) und der Brücke „Pont d’Arcole“ konzentrieren. Ein Teil der Veranstaltung wird an das „Bassin de la Villette“ verlagert.

Les Docks – Zentrum für Mode und Design am Seine-Ufer

14. April 2012 um 17:54

Les Docks - Zentrum für Mode und Design am Seine-Ufer ParisLes Docks ist ein neues Zentrum für Mode und Design in Paris. Die Ehemaligen Lagerhallen zwischen Gare d’Austerlitz und der Nationalbibliothek (BNF) die mit ihren fluoreszierenden grünen Röhren an der Fassade die aus dem Bild des linken Seine Ufers hervorstechen beherbergen bereits seit 2008 das Institut Français de la Mode. Boutiquen und Showrooms von jungen talentierten Modemachern und Designern auf den insgesamt 14 000 m² kamen hinzu. Ein „Bio-Café“ das „Café Praliné“ steht für eine Pause zur Verfügung.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de