Eugène Atget Ausstellung Fotos von Paris 1898 – 1927 im Musée Carnavalet

21. April 2012 um 14:48

© Eugène Atget / Musée Carnavalet / Roger-Viollet230 Fotos von Paris aus den Jahren 1898 bis 1927 von Eugène Atget, eines der berühmtesten Fotografen des 20. Jahrhunderts, sind im Museum der Stadtgeschichte von Paris, dem Musée Carnavalet vom 25. April bis 29. Juli 2012 zu sehen. Die ausgestellten Fotos von Eugène Atget (1857 – 1927) stammen zum Teil aus dem Fundus des Musée Carnavalet, Paris sowie aus der der Sammlung des George Eastman House in Rochester und der Fundacion Mapfre in Madrid. In einem eigenen Saal werden 43 Fotos aus der Sammlung des amerikanischen Künstlers Man Ray mit Werken von Eugène Atget aus den 20er Jahren ausgestellt.

Ankunft der Tour de France auf dem Champs Elysées

20. Juli 2011 um 21:03

Am kommenden Sonntag kommt die Tour de France mit seiner letzten Etappe auf dem Champs Elysées an. Der Start des berühmten  Radsport-Wettbewerbs war dieses Jahr am 3. Juli 2011 an der nördlichen Atlantikküste in dem Ort La Barre-de-Monts. Die 21. und letzte Etappe der 98. Auflage der Tour de France endet wie schon seit 35 Jahren auf dem Pariser Pracht-Boulevard Champs Elysées.

Gay Pride – Parade der Homosexuellen in Paris

13. Juni 2011 um 22:01

Die Gay Pride der „Marche de fiertés “ findet dieses Jahr am 25. Juni in Paris statt. Der seit über 30 Jahren in Paris am 1. Samstag nach dem Sommeranfang stattfindende bunte Umzug der Homo-, Bi- und Transsexuelle – Szene ist alljährlich die Gelegenheit mehr Toleranz, Akzeptanz und Gleichberechtigung für diese Bevölkerungsgruppe zu fordern. Das Motto der Gay Pride 2011 in Paris ist „en 2011 je marche – en 2012 je vote“ , frei übersetzt 2011 marschiere ich 2012 wähle ich“ ! Der Slogan ist also klar auf die im nächsten Jahr stattfindenden Präsidentschaftswahlen gezielt.

Solidays – Festival der Aidshilfe in Paris

5. Juni 2011 um 12:00

Vom 24. bis 26. Juni findet die 13. Ausgabe des Festivals „Solidays“ statt. An den 3 Tagen werden im Hippodrome de Longchamp in Paris (Pferderennbahn im Stadtwald Bois de Boulogne) insgesamt ca. 60 Benefiz-Konzerte stattfinden. Mit dabei sind unter anderem Stars wie Moby, Alpha Blondy, Raggasonic , IAM und Bernard Lavilliers.

Tipp : Paris Sonntags am Kanal

16. Mai 2011 um 22:41

Paris ist wie man weiß im Frühling besonders schön ! Wenn man einen Städte-Trip nach Paris unternimmt kann man sich natürlich auf das abklappern der Sehenswürdigkeiten von Paris beschränken – und es gibt eine ganze Menge in der französischen Hauptstadt !
Wenn man allerdings etwas ausgefalleneres während des Paris-Urlaubs machen möchte und das Wetter schön ist kann man es den Parisern gleich tun und einen Spaziergang mit Picknick am Kanal de l’Ourcq einlegen. Zudem liegt der Kanal nicht sehr weit von Montmartre und Sacré Coeur an der Metro-Linie 2.

Fest des Brots bei Notre Dame

1. Mai 2011 um 00:25

Paris feiert das Brot. Vom 12. bis 16 Mai 2011 findet auf dem Platz (Parvis) vor Notre Dame die 13. Ausgabe des „Fête du Pain“ statt. Das Thema des diesjährigen Fest des Brots ist die Backkunst der Normandie. 90 Bäcker und Bäckerinnen werden mittels eines „Riesen-Backofens“ die Backkunst und Brotspezialitäten der Normandie mitten in Paris vorstellen. „Pain au Cidre“, das Brot „Pain de Dieppe“ oder Normannischer Apfelkuchen gehören dazu. 250 000 Besucher werden zu dem Fest bei dem man alle möglichen Brotsorten kosten kann in den Zelten auf dem Platz vor Notre-Dame erwartet.

Georges Brassens Ausstellung und Konzerte – Brassens oder die Freiheit

26. Februar 2011 um 22:46

Ausstellung - Brassens oder die FreiheitDie Cité de la Musique in Paris würdigt nach John Lennon, Hendrix und Miles Davis eine Kultfigur der französischen Musikgeschichte: Georges Brassens. Unter dem Titel „Brassens ou la liberté“ (Brassens oder die Freiheit) findet in der Cité de la Musique (nahe der Cité des sciences et de l’industrie) vom 15. März bis 21. August 2011 unter Leitung von Joann Sfar, einem wahren Brassens Verehrer, eine Ausstellung mit Fotos, bislang unveröffentlichten Dokumenten, Gitarren und Tonaufnahmen aus den Archiven von Brassens statt.
Die Ausstellung

Valentinstag in der Stadt der Liebe

1. Februar 2011 um 01:15

Liebesschlösser-pont-des-arts-ParisAm 14. Februar ist wiedermal Valentinstag. In Paris der „Stadt der Liebe“ gehört dieser Tag zu den wichtigen Festen des Jahres. Blumenhändler, Restaurants, Parfümerien  und Geschäfte die alles verkaufen was man als Liebesbeweis schenken kann haben an diesem Tag Hochkonjunktur.

Franzosen und damit natürlich auch Pariser sind im allgemeinen Stolz auf ihr romantisches Image  Style „Latin Lover“

Mexiko-Jahr in Frankreich

1. Januar 2011 um 06:00

Mexiko-Jahr 2011 in FrankreichNach dem russischen Jahr 2010 begeht Frankreich das Jahr 2011 im Zeichen von Mexiko. Zahlreiche Veranstaltungen sind auch in Paris zum Mexikanischen Jahr geplant.

  • Eine Retrospektive über Frida Kahlo und Diego Rivera im Museum der Orangerie in den Tuillerien am Place de la Concorde. (20 September 2011 bis 8 Januar 2012)
  • Die Riesen-Skulpturen von Diego Rivelino am Seine-Ufer
  • Werke von Rufino Tamayao  im Petit Palais

Silvester in Paris

13. Dezember 2010 um 23:03

In etwas mehr als  2 Wochen feiert Paris wie der Rest der Welt Silvester und das neue Jahr 2011. Was viele Touristen erstaunt, auch dieses Jahr wird es in Paris wieder kein offizielles Feuerwerk geben ! Denn in Paris ist dies eigentlich keine Tradition zu Silvester, sondern eine Ausnahme, wie z.B. zur Feier des Jahres 2000. Ein gigantisches Feuerwerk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de