Ausstellungen des Modemachers Martin Margiela 2018

8. März 2018 um 14:10

Gleich zwei Ausstellungen finden in Paris im Jahr 2018 zu Ehren des belgischen Modeschöpfers Martin Margiela statt.

MARGIELA / GALLIERA, 1989-2009

Ausstellung Martin Margiela ParisDas Palais Galliera – das Mode-Museum von Paris – bietet Mode-Fans mit der Ausstellung – MARGIELA / GALLIERA, 1989-2009 zur Zeit eine besonders Interessante Ausstellung. Die erste Retrospektive zu Ehren des Belgischen Modemachers, Diplomiert in der Belgischen Académie royale des beaux-arts in Anvers, beschäftigt sich mit seinen Kollektionen der Jahre 1989 bis 2009.
Von 1984 bis 1987 war Martin Margiela Assistent des berühmten Pariser Modeschöpfers Jean Paul Gaultier. Danach gründete er als einziger der Modeschöpfer aus der Schule von Anvers seiner Generation sein Modehaus in Paris.

Ausstellung Balenciaga „L’œuvre au noir“

26. Februar 2017 um 16:15

Balenciaga Ausstellung Paris

Im Musée Bourdelle findet ab 8. März 2017 die Ausstellung Balenciaga „L’œuvre au noir“, ein Leckerbissen für Mode-Fans, statt. Die Ausstellung ist die erste der „Spanischen Saison“ die vom Palais Galliera in Paris dieses Jahr organisiert wird. Der 1936 aus Spanien nach Frankreich ausgewanderte Cristóbal Balenciaga (1885–1972) präsentierte im Sommer 1937 in Paris seine erste Haute Couture Kollektion. Schwarz die Farbe seiner Wurzeln, aus der Tradition der Spanischen Folklore inspirierte Balenciaga während seiner ganzen Karriere als Createur seines Modehauses. Mehr als 100 Werke aus dem Fundus der Palais Gallier und den Archiven des Hauses Balenciaga

100 Jahre Modefotografie Condé Nast

4. März 2014 um 19:02

Ausstellung papier glacé 100 Jahre Modefotografie Condé NastIm Modemuseum in Paris (Palais Galliera, musée de la Mode de la Ville de Paris) findet die Ausstellung “Papier glacéHochglanzpapier – 100 Jahre Modefotografie Condé Nast statt. Ein wahrer Leckerbissen für Fans der Modefotografie. 150 zum größten Teil Orginal-Abzüge von 1918 bis Heute von Stars der Mode-Fotografie wie z.B. Horst P. Horst, Cecil Beaton, Erwin Blumenfeld, Irving Penn, Guy Bourdin, William Klein, David Bailey, Helmut Newton, Bruce Weber, Peter Lindbergh, Steven Meisel, Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin, Miles Aldridge, Hans Feurer, Albert Watson
Die Werke der 80 Fotografen aus den Archiven der Modezeitschriften Vogue, Glamour und W der Gruppe Condé Nast in New York, Paris, Mailand und London sind im Pariser Modemuseum chronologisch ausgestellt.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de