Paris öffnet wieder

31. Mai 2020 um 15:22

Paris Sehenswürdigkeiten eröffnen wieder

Nachdem seit Mitte März alle Museen und Sehenswürdigkeiten wegen der Corona-Epidemie, wie in der ganzen Welt, geschlossen wurden kündigen sich nun Stück für Stück die Wiedereröffnungen an!
Paris erwacht langsam aber sicher aus dem erzwungenen Dornröschen-Schlaf!
Wie Premier Minister Edouard Phillipe am 28. Mai ankündigte können nun alle Museen in Frankreich ab 2. Juni, unter Sicherheitsauflagen, wieder öffnen.

Nachfolgend die Daten der bereits geöffneten und geplanten Wiedereröffnungen der wichtigsten und Beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Museen der französischen Hauptstadt im Einzelnen

Kunst & Ausstellungen Paris 2020

18. Februar 2020 um 18:19

Ausstellungen Kunst Paris 2020
Auch dieses Jahr erwarten Besucher wieder zahlreiche Ausstellungen und kulturelle Ereignisse in Paris.
Hier eine kleine Auswahl der interessantesten Kunst Events im 1. Halbjahr 2020 in Paris.

Christo et Jeanne-Claude im Centre Pompidou

Vom 18. März bis 15. Juni widmet das Centre Pompidou in Paris dem bulgarischen Verpackungs-Künstler Christo eine Sonderausstellung unter dem Titel „Christo et Jeanne-Claude
Die Ausstellung, in zwei Teilen, zeigt ephemere Kunstwerke die der Künstler mit seiner (inzwischen verstorbenen Frau) Jeanne-Claude seit 1958 realisierte.
Im ersten Teil 80 Verpackungs-Kunstwerke aus der Pariser Zeit des Paares, den Jahren 1958 bis 1964.

Ausstellung Toulouse-Lautrec im Grand Palais

9. Oktober 2019 um 15:22

Ausstellung Toulouse-Lautrec Grand Palais

Im Grand Palais, Paris, eröffnet am 9. Oktober 2019 die Ausstellung Toulouse-Lautrec „Résolument moderne“.
In der Sonderausstellung sind 200 Werke des Künstlers zu sehen.
Henri de Toulouse-Lautrec (1864 – 1901) wurde durch sein berühmtes Plakat für das Moulin Rouge bekannt.
Um die erste, etwas fade, Werbung des Moulin Rouge zu ersetzen ersinnt Toulouse-Lautrec eine besonders moderne Komposition.. Die Pastellen Farben sind von der japanischen Kunst inspiriert.

Events und Ausstellungen im Herbst 2018 in Paris

5. September 2018 um 19:09

Ausstellungen Paris Herbst-2018Mit dem Ende der Sommerferien belebt sich Paris wieder, das kulturelle Leben in der französischen Hauptstadt erwacht aufs neue.
Auch in diesem Spätsommer/Herbst stehen in Paris, einer der beliebtesten Jahreszeiten für Paris-Trips, zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen auf dem Programm.
Hier eine kleine Vorschau :

Nuit Européenne des Musées 2018 – lange Nacht der Museen

8. Mai 2018 um 12:52

Plakat Lange Nacht der Museen Frankreich 2018

Die 14. Europäische Nacht der Museen findet dieses Jahr am 19. Mai statt. In dieser Samstag Nacht sind insgesamt 3400 Museen in Europa, 1300 in Frankreich und Mehrzahl der Museen in Paris kostenlos und (teilweise) bis spät in die Nacht hinein geöffnet. Dazu finden zusätzlich besondere Animationen statt. Eine gute Gelegenheit Museen in Paris ganz kostenlos zu entdecken oder wieder zu entdecken.

Gauguin Ausstellung im Grand Palais

7. Oktober 2017 um 14:53

Gauguin Ausstellung Grand Palais ParisAm 11. Oktober 2017 eröffnet die Ausstellung Gauguin l’alchimiste im Grand Palais in Paris. Mit insgesamt 200 Werken von Paul Gauguin (1848-1903) – 53 Gemälden, 28 Keramiken, 44 Skulpturen und Objekten aus Holz sowie 35 Zeichnungen zeigt die Ausstellung den ganzen Schaffens-Weg des Weltbekannten Künstlers auf.
Die Ausstellung ist die erste die den kreativen Prozess, die Arbeitstechniken von Gauguin näher aufgezeigt.
Gauguin gab seine Arbeit als Börsenmakler 1882 auf um sich nur noch der Malerei zu widmen. Er lebte danach 10 Jahre lang im nordfranzösischen Rouen wo er vom Impressionismus beeinflusste Gemälde der Stadt und den Straßen malte.

Ausstellungs-Highlights im Herbst 2017

28. August 2017 um 20:50

In kürze enden in Paris die Sommerferien. Das kulturelle Leben der französischen Hauptstadt beginnt wieder. Auch in diesem Herbst erwarten Pariser und Touristen wieder zahlreiche sehenswerte Ausstellungen. Hier eine kleine Vorschau auf die Ausstellungs-Highlights im Herbst / Winter 2017

Irving Penn im Grand Palais

Plakat Irving Penn im Grand PalaisAnlässlich des 100. Geburtstags von Irving Penn widmet das Grand Palais in Paris dem Fotografen eine große Ausstellung. Bekannt wurde Irving Penn unter andrem durch seine Porträts von Persönlichkeiten wie Pablo Picasso, Yves Saint Laurent, Audrey Hepburn, Alfred Hitchcock

Rodin Ausstellung im Grand Palais

18. März 2017 um 16:40

Plakat Rodin Ausstellung Grand Palais ParisAnlässlich des 100. Todestages des französischen Bildhauers Auguste Rodin (1840-1917) eröffnet am 22. März 2017 eine große Ausstellung im Grand Palais in Paris.
Mehr als 200 Werke, Skulpturen von Rodin sowie Zeichnungen von Bourdelle, Brancusi, Picasso, Matisse, Giacometti, Beuys, Baselitz, Gormley… sind bis 31. Juli im Grand Palais  am Champs-Elysées angestellt.
Rodin ist Weltweit als größter Bildhauer aller Zeiten bekannt. „Le penseur“ (der Denker) ist sein Meisterwerk.  Er schuf insgesamt 7000 Skulpturen obwohl er mit nahezu 40 Jahren noch ein unbekannter Künstler war der 3 mal von der école des beaux arts abgewiesen wurde.

Veranstaltungs – Highlights in Paris Herbst 2016

12. September 2016 um 15:33
Die eher ruhigen Sommer-Monate in Paris sind nun beendet. Das kulturelle Leben in der französischen Hauptstadt ist wieder erwacht. Auch in diesem Herbst hat Paris wieder einiges für Touristen und Einheimische zu bieten.
Hier eine kleine Auswahl der interessantesten Events und Ausstellungen im Herbst 2016 in Paris

„Carambolages“ Ausstellung im Grand Palais

12. März 2016 um 13:10

Plakat carambolages Grand PalaisEine ganz ungewöhnliche Ausstellung findet zur Zeit im Grand Palais in Paris statt. Mehr als 180 Werke aus verschiedenen Epochen und verschiedenen Stilrichtungen sind noch bis zum 4. Juli 2016 in der Galerie des historischen Grand Palais zu sehen. Von Boucher über Giacometti, Rembrandt, Man Ray bis Annette Messager.
Die oft atypischen Werke wurden nach ihrer visuellen Wirkung unabhängig vom ursprünglichen Kontext ausgewählt. Sie werden in einer kontinuierlichen Abfolge , wie in einem Film präsentiert.
Gleich am Anfang der Ausstellung befindet sich als Auftakt das Werk „Listen to your eyes“ (Hör auf deine Augen) von Maurizio Nannucci einer der „Eyecatcher“ der Werkschau wie „Etui für ein Mofa“ des belgischen Künstlers Wim Delvoye und die Hakenkreuz-Stiefel-Installation „Absurdistan“ der deutsch-französischen Künstlerin Gloria Friedmann.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de