Valentinstag in der Stadt der Liebe

1. Februar 2011 um 01:15

Liebesschlösser-pont-des-arts-ParisAm 14. Februar ist wiedermal Valentinstag. In Paris der „Stadt der Liebe“ gehört dieser Tag zu den wichtigen Festen des Jahres. Blumenhändler, Restaurants, Parfümerien  und Geschäfte die alles verkaufen was man als Liebesbeweis schenken kann haben an diesem Tag Hochkonjunktur.

Franzosen und damit natürlich auch Pariser sind im allgemeinen Stolz auf ihr romantisches Image  Style „Latin Lover“ und lassen sich es nicht nehmen  ihrer Frau, Freundin oder Geliebten (offiziell oder heimlichen) zum Valentinstag ein Liebesgeschenk zu machen. Angefangen von Blumen über ein Parfüm oder ein Restaurant-Besuch bis hin zu einer Liebesreise oder ein Schmuckstück. Sehr beliebt ist natürlich auch ein Abendessen im Restaurant „Jules Verne“ auf dem Eiffelturm. Falls Sie auf die Idee kommen sollten Ihre Freundin damit zu überraschen ist es allerdings zu spät, denn man muss schon an normalen Tagen einen Tisch mit Blick auf Paris vom Pariser Wahrzeichen mindestens 3 Monate im Voraus reservieren !

Es bleiben noch kostengünstigere Vergnügen wie z.B. eine Rundfahrt auf der Seine mit Abendessen auf einem der vielen „Bateaux Mouches“. Oder (fast) ganz umsonst ein „Liebesschloss“ am Geländer des „Pont des Arts“ anzubringen. Die (neu)-modische Sitte besteht darin sich mit seinem Partner ein Vorhängeschloss zu kaufen, die beiden Namen einzugravieren, das Vorhängeschloss  am Geländer der Seine-Brücke zwischen Louvre und Rive gauche -Stadtplan von Paris mit dem Pont des Arts anzeigen- anzubringen (siehe Artikelfoto) und den Schlüssel zum „Beweis“ der „ewigen“ Liebe in die Seine zu werfen !

Liebeserklärungen-Valentinstag-Leuchttafeln-ParisSelbst die Stadt Paris trägt am Valentinstag zum Image von Paris als „Stadt der Liebe “ bei. Auf den 170 elektronischen Leuchttafeln die sich überall in der Paris befinden und auf den normalerweise Mitteilungen der Stadtverwaltung verbreitet werden, werden am Valentinstag die schönsten Liebeserklärungen (selbst Heiratsanträge) die über Internet eingereicht wurden den ganzen Tag über angezeigt. Wer sein Glück versuchen will kann seine persönliche Liebeserklärung (max. 160 Zeichen) dort bis 9. februar verfassen .