Wo man in Paris einen Kaffee für 1 € trinken kann

16. Juni 2012 um 16:40

cafe in parisParis gilt nicht ganz zu unrecht als recht teuere Stadt. Gerade deutsche Touristen beklagen sich oft das Paris ja sooo teuer sei ! Wenn man auf der Terrasse des edlen Cafés gegenüber der Pariser Oper im „Café de la Paix“ 6 € auf den kleinen Bistro-Tisch für einen einzigen Espresso gelegt hat oder im Stadtteil Saint Germain de Prés im geschichtsträchtigen „Aux Deux Magots“ 4 € wird man dem leicht zustimmen.
Das „Paris die teure Stadt“ nicht hundertprozentig stimmen muss wollte jetzt die Stadt Paris mit einem Aufruf über ihr Facebook und Twitter-Seite beweisen.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de