Monat der Fotografie November 2012 in Paris

27. Oktober 2012 um 14:36

Monat der Fotografie 2012 in ParisDer Monat November ist in Paris wie alle 2 Jahre der Fotografie gewidmet. Seit 1980 trägt der „Mois de la Photo“ zum Ruf von Paris als einer der Hauptstädte der Fotografie bei. Seit 2004 findet das Foto-Festival auf Europäischer Ebene als „Europäischer Monat der Fotografie“ statt.
In Paris werden dieses Jahr insgesamt etwa 80 Foto-Ausstellungen unter den 3 Haupt-Themen : Small is Beautiful,  Le réel enchanté („Der Zauber der Wirklichkeit„) und „Photographes français et francophones de 1955 à nos jours“ („Französische und frankophone Fotografen von 1955 bis Heute„) zu sehen sein.
Das Pariser Foto-Museum Maison Européenne de la Photographie hat eine Internetseite zum Monat der Fotografie mit allen Informationen ins Netz gestellt.

Doppel-Ausstellung Van Gogh – Hiroshige in der Pinacothèque

14. Oktober 2012 um 15:34

Ausstellung Van Gogh - Hiroshige in der Pinacothèque ParisDie Pinacothèque in Paris zeigt in den beiden Ausstellungsräumen am Place de la Madeleine parallel zwei Ausstellungen. Die Ausstellung  rêves de Japon (Träume von Japan) zeigt etwa 40 Werke von Vincent Van Gogh (1853-1890) , vorwiegend Landschaftsbilder, des Malers des Impressionismus, die eindeutig von dem Japanischen Künstler Hiroshige (1797-1858) beeinflusst worden sind. Van Gogh der nie einen Fuß auf Japanischen Boden setzte aber von dem Land fasziniert war malte die Bilder in Südfrankreich. Er transponierte die Japanischen Landschaften in seiner Phantasie in die Provence.

Ausstellung Edward Hopper im Grand Palais, Paris

9. Oktober 2012 um 23:22

Edward Hopper, Nighthawks, 1942, Friends of American Art Collection © Art Institute of ChicagoDie Retrospektive Edward Hopper im Grand Palais in Paris zeigt bis 28. Januar 2013 3. Februar etwa 168 Werke (Gemälde, Aquarelle, Stiche und Illustrationen) des amerikanischen Künstlers Edward Hopper (1882-1967). Die chronologische Ausstellung zeigt im 1. Teil den Werdegang des Malers vom Studium ab 1900 an der New York School of Art, die anschließende Lehre in den Ateliers von William Merritt Chase, Kenneth Hayes Miller, Robert Henri und seine ersten Werke die in den 20er Jahren entstanden.

Weinfest auf dem Montmartre in Paris

7. Oktober 2012 um 09:05

weinfest montmarte paris 2012Auf dem Montmartre in Paris findet rund um die Kirche Sacré Coeur vom 10. bis 14. Oktober 2012 das Fête des Vendanges (Fest zur Weinlese) statt. Seit 1934 feiert das 18. Arrondissement von Paris damit die Weinlese des kleinen Weinbergs auf der Rückseite des Montmartre-Hügels dem Clos Montmartre der direkt an das Musee de Montmarte angrenzt. Der Verkaufs-Erlös des einzigen Weines von Paris, der nicht unbedingt für seine aussergewöhnliche Qualität bekannt ist, kommt wie immer sozialen Werken zugute. Das Fête des Vendanges 2012 steht unter der Schirmherrschaft der in Paris lebenden indonesischen Sängerin Anggun.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de