100 Jahre Modefotografie Condé Nast

4. März 2014 um 19:02

Ausstellung papier glacé 100 Jahre Modefotografie Condé NastIm Modemuseum in Paris (Palais Galliera, musée de la Mode de la Ville de Paris) findet die Ausstellung “Papier glacéHochglanzpapier – 100 Jahre Modefotografie Condé Nast statt. Ein wahrer Leckerbissen für Fans der Modefotografie. 150 zum größten Teil Orginal-Abzüge von 1918 bis Heute von Stars der Mode-Fotografie wie z.B. Horst P. Horst, Cecil Beaton, Erwin Blumenfeld, Irving Penn, Guy Bourdin, William Klein, David Bailey, Helmut Newton, Bruce Weber, Peter Lindbergh, Steven Meisel, Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin, Miles Aldridge, Hans Feurer, Albert Watson
Die Werke der 80 Fotografen aus den Archiven der Modezeitschriften Vogue, Glamour und W der Gruppe Condé Nast in New York, Paris, Mailand und London sind im Pariser Modemuseum chronologisch ausgestellt.

Die Wechselwirkung zwischen dem Schaffen von Fotografen wie Man Ray, Herb Ritts, Paolo Roversi, Ellen von Unwerth, Peter Lindbergh … und der Geschichte und Identität der Modemagazine wird in 7 Themen unterteilt deutlich.
Während in den 20er Jahren das Dekor eine herausragende Rolle Spielte –

« Vogue readers want to see elegant backgrounds and furniture and smart ladies gracefully wearing smart dresses against these backgrounds.»
M.F.Agha, Artdirector Condé Nast von 1930 bis 1943

wurden später fantasievolle Mode-Bilder wichtiger als das bloße abbilden von Mode

«I always felt we were selling dreams,not clothes.»
Irving Penn, Fotograf

Ab den 60er Jahren wandelte sich das Bild der Models als “Kleiderständer” zu Models als “Stars”

« A fashion photograph is not a photograph of a dress ; it is a photograph of a woman.»
Alexander Liberman, Artdirector Vogue USA von 1943 bis 1961

Neben den etwa 150 Fotografien sind etwa 15 Outfits aus dem Fundus des Palais Galliera von Modemachern sowie Exemplare der Zeitschriften der zugehörigen Epochen ausgestellt.

Ausstellung Papier glacé
Palais Galliera,
musée de la Mode de la Ville de Paris
10, av. Pierre Ier de Serbie
75016 Paris
Palais Galliera – Modemuseum der Stadt Paris auf dem Stadtplan von Paris
Métro : Iéna
bis 25. Mai 2014
Öffnungszeiten :
Dienstags bis Sonntags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstags bis 21:00 Uhr
An Feiertagen und Montags geschlossen
Eintritt :
Erwachsene 8 €
Jugendliche (14-26 Jahre) 4 €
Kostenlos bis 13 ans
Internetseite von Palais Galliera, musée de la Mode de la Ville de Paris