The taste of Paris – Schlemmer-Festival im Grand Palais

10. Mai 2015 um 13:23

Plakat the taste of ParisVom 21. bis 24. Mai 2015 findet im Grand Palais in Paris ein wahres „Schlemmer-Festival“ statt. Frankreich ist bekannt für seine exzellent Küche und seine Sterne-Köche. Namen wie Guy Savoy oder Stéphanie Le Quellec lassen das Herz von Feinschmeckern höher schlagen. „The taste of Paris“ bietet Besuchern die einmalige Gelegenheit Mittags oder Abends jeweils 2 oder 3 Mini-Gerichte von Star-Köchen wie zum Beispiel kurz angebratene Kaisergranaten mit Gurken und geröstetem Buchweizen sowie geriebene Albatrüffel auf Ravioli, Kürbis und Kastanien des Chefs des Michelin-Sterne Restaurants des Hôtel Prince de Galles zu genießen.

Das Festival „The taste of …“ fand mit großem Erfolg bereits in London, Sydney, Amsterdam, Auckland, Dublin, Cape Town und Dubai statt.
Das Geschtsträchige Grand Palais am Champs-Elysées wird dieses Jahr zusätzlich dem Event einen besondre schönen Rahmen geben. Es werden mehr als 22.000 Besucher erwartet.

Teilnehmende Köche :

Romain Meder (Alain Ducasse im Plaza Athénée), Joël Robuchon (L’Atelier Etoile de Joël Robuchon), Francis Fauvel (Aux Lyonnais), Kei Kobayashi (Restaurant Kei), Jean-Louis Nomicos (Les Tablettes de Jean-Louis Nomicos), David Rathgeber (L’Assiette), Pierre Sang (Pierre Sang in Oberkampf), Guy Savoy (Restaurant Guy Savoy), Frédéric Simonin (Restaurant Frédéric Simonin), Frédéric Vardon (Frédéric Vardon)
Verschiedene Ticketoptionen werden den Besuchern angeboten: ab 25 € (für maximal 2 Mini-Gerichte) bis 95 €. Daneben werden „Hospitality Pässe“ für die PREMIUM Lounge angeboten.
Online-Reservierung der Tickets für The taste of Paris

The taste of Paris – Grand Palais Paris
vom 21. bis 24. Mai 2015
3 Avenue du Général Eisenhower
75008 Paris
Métro : Champs-Elysées-Clemenceau
Internetseite von The taste of Paris