Galeries Lafayette – Shopping für schwindelfreie

29. März 2019 um 13:08

Glasswalk Galeries Lafayette ParisDas Pariser edel-Kaufhaus Galeries Lafayette bietet Kunden und Besuchern eine neue Attraktion, den „Glasswalk“. Seit Weihnachten letzten Jahres wurde auf der dritten Etage ein „schwebender Laufsteg“ installiert. Der „Glasswalk“ mit seinem gläsernen Boden in 16 Meter Höhe bietet einen atemberaubenden Blick auf die Kuppel des Historischen Kaufhauses und über darunter liegenden Etagen. Nach dem Eiffelturm der seit 2014 einen gläsernen Boden auf der 1. Etage besitzt eine weitere Attraktion für Schwindelfreie, Gelegenheit ein einzigartiges Erinnerungsfoto vom Paris-Urlaub zu machen, und dazu noch ganz und gar kostenlos!
Man muss allerdings mit etwas Wartezeit rechnen, da die Anzahl der „Glasswalker“ die gleichzeitig den gläsernen, 9 Meter langen „Laufsteg“, betreten können begrenzt ist.




Das heutige Kaufhaus Galeries Lafayette wurde 1912 eröffnet und ist eines der ältesten Kaufhäuser in Paris.
Der im Jugendstil erbaute Einkaufstempel wurde mit einer bunten neu-byzantinischen Glaskuppel in 43 Meter Höhe ausgestattet, die inzwischen unter Denkmalschutz steht.
Heute findet man dort Stände von allen Edel-Marken der Mode, Parfümerie, Accessoires, Beauty …

Die Galeries Lafayette ziehen Busweise zahlreiche Touristen aus China und anderen asiatischen Ländern an, so das das Kaufhaus zahlreiche in Paris lebende Asiaten als Verkäufer beschäftigt um die Wohlhabende Kundschaft auch auf Mandarin beraten zu können.
Weitere Shopping Tipps zu Paris

Glasswalk in den Galeries Lafayette
Geöffnet Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr
und Sonntags von 11:30 bis 19:30 Uhr

Galeries Lafayette Paris Haussmann
40, Boulevard Haussmann
75009 PARIS
Metro : Opéra oder Chausée d’Antin-La Fayette