Spätsommer / Herbst 2015 in Paris – was unternehmen ?

23. August 2015 um 15:58

Paris Herbst 2015Der Sommer, oder zumindest die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Hier eine kleine Auswahl der Highlights , Veranstaltungen und Ausstellungen die Touristen und Einheimische im Spätsommer / Herbst 2015 in Paris erwarten.

Techno-Parade 2015

Am Samstag dem 19. September ab 12 Uhr findet die 17. Techno Parade zwischen Port-Royal und Place de la République statt. Der Umzug der Techno-Fans zog letztes Jahr über 350.000 Zuschauer/Teilnehmer an. 60 DJ’s aller Stilrichtungen nahmen an dem 5 km langen Umzug teil.

Journées du patrimoine (Tage des Kulturerbes)

Wer schon immer mal den Elysée-Palast (Regierungssitz des frz. Präsidenten) besuchen wollte sollte die Journées du patrimoine am 19. und 20. September 2015 nicht verpassen. In Paris sowie in Ganz Frankreich sind an diesem Tag zahlreiche Baudenkmäler wie z.B. das Hôtel de Ville (Rathaus von Paris), das Grand Palais, Ministerien und Museen oder auch das „historische “ Gefängnis la Santée für Besucher geöffnet.

Nuit blanche

Die etwas „elitäre“ Kunstnacht Nuit blanche findet dieses Jahr in der Nacht vom Samstag dem 3. Oktober auf Sonntag dem 4.10.2015 mit seiner 14. Auflage statt. Dieses Jahr werden 30 internationale Künstler auf 2 „Parcours“ im Norden von Paris (Gare du Nord / Parc Monceau) an der Veranstaltung teilnehmen.

Weinfest am Montmartre – Fête des Vendanges de Montmartre

Die 82. Auflage des Weinfestes zur Weinlese auf dem Montmartre Hügel findet vom 7. bis 11 Oktober 2015 statt. Dieses Jahr ist das Motto „Montmartre fête la plantet“ (Montmartre feiert den Planet) Neben Wegständen zahlreichen Animationen rund um den Wein und Montmartre findet auch dieses Jahr ein Feuerwerk am Samstag dem 10. Oktober ab 21:45 Uhr statt, das vom Platz der Sacré Coeur abgeschossen wird.

Andy Warhol Ausstellung im Musée d’Art moderne

Einen besonderen Leckerbissen für Andy Warhol -Fans bietet ab 2. Oktober 2015 das Musée d’Art moderne in Paris mit der Ausstellung WARHOL Unlimited. 200 Werke der Serie Shadows (1978-79) werden zum ersten mal vollständig in Europa in einem Museum zu sehen sein. Mehr Infos

Picasso Mania im Grand Palais

Den Einfluss von Pablo Picasso auf Künstler wie Hockney, Johns, Lichtenstein oder Kippenberger zeigt die Ausstellung „Picasso Mania“ im Grand Palais ab 7. Oktober 2015 auf.
Mehr Infos zur Picasso Mania Ausstellung

Wir werden natürlich später über einige der Veranstaltungen und Ausstellungen im Spätsommer / Herbst 2015 näher berichten.