Paris plages 2017 „Stadtstrand“

7. Juli 2017 um 17:52

Paris-plages 2017Die 16. Auflage von Paris Plages (dt. „Strand von Paris“) dauert dieses Jahr 2 Wochen länger beginnt bereits am 8. Juli. Dieses Jahr zwar ohne Sand (aus deontologischen Gründen) aber dafür mit mehreren Schwimmbädern im Bassin de la Villette (Metro Stalingrad) ausgestattet. Täglich von 11:00 Uhr bis 21:00 laden 3 Schwimmbecken mit unterschiedlichen tiefen (40cm, 1,20 m und 2 Meter) kostenlos zum baden ein.

Auf der neuen Flanier-Meile (Le Parc Rives de Seine), zwischen den Brücken Pont Neuf und pont de Sully, auf der rechten Seine Seite die seit dem Frühling 2017 ganzjährig autofrei ist laden 352 Liegestühle am Seine Ufer zum verweilen unter 52 Palmen ein. Oder man macht ein kleines pique-nique auf den auf den Grünflachen aufgestellten Tischen. Sportliche können sich beim Beach-Volley vergnügen,  Petanque oder Tischfussball spielen. An zahlreichen Ständen kann man Erfrischungen und kleine Snacks erstehen.

Auch auf der linken Seine-Seite (zwischen Port de Solférino und Pont Alexandre III) die bereits seit mehreren Jahren zur Fußgängerzone wurde stehen kostenlos Liegestühle zur verfügung.

Am Kanal Bassin de La Villette (Metro Stalingrad) kann man außer in einem der insgesamt 1600 m² großen Schwimmbecken zu baden z.B. Tretboot fahren tanzen, Petanque spielen oder an Yoga Kursen teilnehmen. Für Schwimmer stehen Umkleidekabinen und Duschen kostenlos von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr zur Verfügung. Bademeister sorgen für die Sicherheit.

Anlässlich der Kandidatur für die Olympischen Sommerspiele 2024 steht Paris Plages dieses Jahr besonders im Zeichen des Sports. Auf dem Platz vor dem Hôtel de Ville werden eine Ausstellung zum Thema gezeigt sowie zahlreiche Animationen stattfinden.

Paris Plages 2017 vom 8.Juli bis 3. September 2017

Konzerte Fnac Live

Im Begleit-Programm „Fnac Live“ finden zahlreiche kostenlose Konzerte vom 6. bis 8. Juli im Freien auf dem Platz vor dem Hôtel de Ville (Rathaus von Paris) statt. Darunter CASSIUS am 7. Juli um 23:00 Uhr und Julien Doré am 8. Juli um 21:30 Uhr

Plan Paris-plages 2017

Schwimmbad Bassin-de-la-Villette

Schwimmbad Bassin-de-la-Villette