Stanley Kubrick – Ausstellung in der Cinemathek von Paris

2. März 2011 um 23:32

Stanley Kubrick Ausstellung in der Cinemathek (Filmemuseum) von ParisDas französische Filmemuseum in Paris (Cinemathek de Paris) widmet Stanley Kubrick vom 23. März bis 31. Juli 2011 eine Retrospektive. Die von Hans Peter Reichmann, Direktor des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt konzipierte Ausstellung wird ganze 2 Etagen in der Cinemathek von Paris auf fast 1.000 m² einnehmen. Die Retrospektive will die intime Welt des Autors und Regiseurs Stanley Kubrick bekannt durch Kultfilme wie Clockwork Orange Lolita, 2001 Odyssee im Weltraum, Barry Lindon, Shining, Full Metal Jacket und Eyes Wide Shut, dem Besucher näher bringen. Um die Arbeitsweise des Star-Regisseurs

zu verdeutlichen werden zahlreiche Elemente die zur Vorbereitung der international bekannten Filme dienten ausgestellt : Zeichnungen, Fotos, Schriftwechsel, Modelle z.B. von der Raumstation des Films 2001 Odyssee im Weltraum, das Labyrinth von „Shining“ die die Wichtigkeit des Dekors für Kubriks Filme verdeutlichen sowie Kostüme und Accesoires.
Die Ausstellung war bereits im Jahr 2004 im Filmmuseum in Frankfurt zu sehen !
Der offizielle Katalog zur Ausstellung über Stanley Kubrick (in englisch und deutsch) zum Preis von 32 € wird gleichzeitig exklusiv von der Buchhandlung der Cinemathek de Paris zum kauf angeboten !

Gleichzeitig zur Ausstellung werden auch sämtliche Filme von Stanley Kubrick in der Cinemathek in Paris zu sehen sein (Eintritt für Erwachsene 4 €, Studenten 2 €).

Ausstellung Stanley Kubrick
Cinemathek de Paris
3. März bis 31. Juli 2011
Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 12 Uhr bis 19 Uhr
Donnerstag von 12 Uhr bis 22 Uhr
Sonntag von 10 Uhr bis 20 Uhr
51 rue de Bercy
75012 Paris
Metro : Bercy, Cour Saint-Emilion
Internetseite der Cinemathek de Paris
Eintritt : 8 €, ermässigter Tarif 6,50 €
Cinemathek in Paris auf dem Stadtplan von Paris