Paris öffnet wieder

31. Mai 2020 um 15:22

Paris Sehenswürdigkeiten eröffnen wieder

Nachdem seit Mitte März alle Museen und Sehenswürdigkeiten wegen der Corona-Epidemie, wie in der ganzen Welt, geschlossen wurden kündigen sich nun Stück für Stück die Wiedereröffnungen an!
Paris erwacht langsam aber sicher aus dem erzwungenen Dornröschen-Schlaf!
Wie Premier Minister Edouard Phillipe am 28. Mai ankündigte können nun alle Museen in Frankreich ab 2. Juni, unter Sicherheitsauflagen, wieder öffnen.

Nachfolgend die Daten der bereits geöffneten und geplanten Wiedereröffnungen der wichtigsten und Beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Museen der französischen Hauptstadt im Einzelnen

Paris in Superlativen !

26. Mai 2020 um 13:46

Blick auf Paris, Seine, Eiffelturm
Paris ist eine sehr außergewöhnliche Stadt. Zugleich Weltstädtisch mit beindruckenden hohen Gebäuden und breiten Boulevards. Aber in manchen Gegenden auch dörflich mit kleinen Häuschen und engen Gassen.
Nachfolgend ein paar interessante Superlative der französischen Hauptstadt in Zahlen und Fakten

Die längste Straße in Paris

Die französische Hauptstadt besitzt insgesamt 6.290 Straßen. Die längste ist die Rue Vaugirad, die sich über 2 Stadteile dem 6. und 15 Arrondissement zieht, mit 4.360 Meter Länge. Die längste Avenue von Paris ist die Avenue Daumesnil mit 6.270 Meter länge, die vom Bastille-Viertel zum Stadtwald Bois de Vincennes führt.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de