Ausstellung Van Dongen im Museum für moderne Kunst

2. April 2011 um 12:00

Das Museum für moderne Kunst in Paris (Musée d’art moderne) zeigt noch bis zum 17. Juli 2011 eine Ausstellung mit den Werken des holländischen Malers Kees van Dongen (1877 – 1968) unter dem Titel „Fauve, anarchiste et mondain“ Die Retrospektive zeigt ca. 90 Gemälde die zwischen 1895 und den 30er Jahren entstanden.
Van Dongen der sich 1899 in Paris niederließ war anfänglich vom Neoimpressionismus beeinflusst bevor er zu beginn des 20. Jahrhunderts zum farbkräftigen Fauvismus tendierte. Der avantgardistische Maler beeinflusste auch die deutschen Expressionisten um die Gruppe „Die Brücke„.

Art Paris – Kunstmesse im Grand Palais

28. März 2011 um 00:10

Im Grand Palais in Paris beginnt am 31. März eine der größten Kunstmessen des Jahres – Art Paris -. Unter der Glaskuppel des Grand Palais in Paris werden mehr als 120 namhafte Galerien aus 17 Ländern moderne zeitgenössische Kunst und Design von zahlreichen Künstlern präsentieren.
Die lange Liste der ausgestellten Werke reicht von Künstlern wie A. C. M. (J. P. Ritsch-Fisch) bis Piero Zuccaro (Galerie Russo).
Daneben finden auf der internationalen Kunstmesse die bis zum 3. April stattfindet zahlreiche Performances im

Ausstellung Miro Bildhauer im Museum Maillol

18. März 2011 um 22:52

Ausstellung Miro Bildhauer im Museum Maillol, ParisDas Musée Maillol in Paris zeigt noch bis zum 31.Juli in der Retrospektive unter dem Titel „Miró Sculpteur“ rund 100 Skulpturen des spanischen Künstlers Joan Miró (1893-1983). Joan Miró gehört zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Miró dessen frühe Werke , aufbauend auf der katalanischen Volkskunst vorwiegend vom Kubismus und Fauvismus beeinflusst waren, ist vor allem als Maler bekannt. Anfang der 20er Jahre bis mitte der 50er Jahre lebte Miró vorwiegend in Paris wo er einen Stilwandel zum Dadaismus und Surrealismus, der zu dieser Zeit vorherrschenden Kunstströmung, vollzog.

Ausstellung Yves Saint Laurent – Die Revolution der Mode

9. März 2011 um 21:08

Die Stiftung Pierre Bergé- Yves Saint Laurent zeigt seit 5. März seine 15. Ausstellung unter dem Titel „Yves Saint Laurent – La révolution de la mode“. In der Ausstellung werden im nachgebauten Dekor der ersten Boutique Yves Saint Laurent Rive Gauche werden mehr als siebzig Modelle des Modegenies in Szene gesetz !
Nach der Yves Saint Laurent-Rétrospective im Petit Palais (März-August 2010), die 40 Jahre Hautecouture nachzeichnete und 300.000 Besucher anzog will die Stiftung Pierre Bergé- Yves Saint Laurent mit der Ausstellung „Yves Saint Laurent – La révolution de la mode“ das gesellschaftspolitische Engagement

Stanley Kubrick – Ausstellung in der Cinemathek von Paris

2. März 2011 um 23:32

Stanley Kubrick Ausstellung in der Cinemathek (Filmemuseum) von ParisDas französische Filmemuseum in Paris (Cinemathek de Paris) widmet Stanley Kubrick vom 23. März bis 31. Juli 2011 eine Retrospektive. Die von Hans Peter Reichmann, Direktor des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt konzipierte Ausstellung wird ganze 2 Etagen in der Cinemathek von Paris auf fast 1.000 m² einnehmen. Die Retrospektive will die intime Welt des Autors und Regiseurs Stanley Kubrick bekannt durch Kultfilme wie Clockwork Orange Lolita, 2001 Odyssee im Weltraum, Barry Lindon, Shining, Full Metal Jacket und Eyes Wide Shut, dem Besucher näher bringen. Um die Arbeitsweise des Star-Regisseurs

Georges Brassens Ausstellung und Konzerte – Brassens oder die Freiheit

26. Februar 2011 um 22:46

Ausstellung - Brassens oder die FreiheitDie Cité de la Musique in Paris würdigt nach John Lennon, Hendrix und Miles Davis eine Kultfigur der französischen Musikgeschichte: Georges Brassens. Unter dem Titel „Brassens ou la liberté“ (Brassens oder die Freiheit) findet in der Cité de la Musique (nahe der Cité des sciences et de l’industrie) vom 15. März bis 21. August 2011 unter Leitung von Joann Sfar, einem wahren Brassens Verehrer, eine Ausstellung mit Fotos, bislang unveröffentlichten Dokumenten, Gitarren und Tonaufnahmen aus den Archiven von Brassens statt.
Die Ausstellung

Ausstellung 110 Jahre Auto im Grand Palais Paris

30. Januar 2011 um 14:32

Ausstellung 110 Jahre Auto im Grand Palais ParisIm Grand Palais in Paris in dem im Februar 1901 der erste Automobilsalon von Paris stattfand findet vom 4. Februar 2011 bis 6. Februar 2011 zur Feier des 110-Jährigen Jubiläums eine Ausstellung von Oldtimern unter dem Titel „110 ans d’automobile au Grand Palais“ statt.

Bei dem Automobilsalon von 1901 im Mittelschiff des Grand Palais waren an 600 Ständen alle großen Namen der Automobil-Industrie wie die französischen Marken Peugeot, Renault usw. vertreten. Ab 1962 zog dann der Automobil-Salon

Mexiko-Jahr in Frankreich

1. Januar 2011 um 06:00

Mexiko-Jahr 2011 in FrankreichNach dem russischen Jahr 2010 begeht Frankreich das Jahr 2011 im Zeichen von Mexiko. Zahlreiche Veranstaltungen sind auch in Paris zum Mexikanischen Jahr geplant.

  • Eine Retrospektive über Frida Kahlo und Diego Rivera im Museum der Orangerie in den Tuillerien am Place de la Concorde. (20 September 2011 bis 8 Januar 2012)
  • Die Riesen-Skulpturen von Diego Rivelino am Seine-Ufer
  • Werke von Rufino Tamayao  im Petit Palais

Ausstellung 125 Jahre Bulgari im Grand Palais

6. Dezember 2010 um 22:45

Ausstellung 125 Jahre Bulgari im ©Grand Palais ParisDie Ausstellung zum 125 jährigen Jubiläum des italienischen Edel-Juweliers Bulgari die im Jahr 2009 in Rom zu sehen war, wird ab 10. Dezember unter dem Titel „Bulgari, 125 ans de magnificence italienne“ im Grand Palais in Paris wiederholt. 500 höchst wertvolle Objekte des Edelstein-Kunsthandwerks werden bei der Retrospektive die die 125 jährige Gesichte des Hauses Bulgari aufzeigt in der französischen Hauptstadt in den mytischen Hallen des Grand Palais im Zentrum von Paris ausgestellt.
Die Ausstellung ist chronologisch unterteilt

Murakami-Ausstellung im Schloss Versailles

16. Oktober 2010 um 08:00

Murakami-Ausstellung im Schloss VersaillesDer japanische Star-Künstler Takashi Murakami stellt noch bis zum 12. Dezember 2010 seine Skulpturen im Schloss von Versailles bei Paris aus. 22 Skulpturen des Künstlers von Manga-Skulpturen wie „Miss Ko“ die mit ihrer Riesenschleife im blonden Haar nebenbei für eine Imbiss-Kette wirbt bis zum poppig bunten Blumenstrauß der im Spiegelsaal des Schlosses von Versailles zu bewundern ist. Im Garten von Versailles gibt es einen 5 Meter hohen vergoldeten Buddha des 48-jährigen japanischen Künstlers

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de