Die lange Nacht von Kunst und Kultur am 5. Oktober 2013

25. September 2013 um 23:16

Nuit blanche Paris 2013Glücklich schätzen können sich alle Kulturliebhaber, die am 5. Oktober in Paris sind, denn da findet seit dem Jahr 2002 die „Nuit blanche“ statt, ein ganz besonderer Kunst und Kulturevent. Die ganze Nacht über gibt es an öffentlichen Plätzen, Museen, Galerien und anderen öffentlichen Orten jede Menge Kultur zu sehen und zu hören. Gerade im Dunkeln entfaltet Paris seinen ganz besonderen Zauber.

Das versteckte Paris entdecken

30. Mai 2013 um 13:14

Paris Par Rues Méconnues - unbekanntes Paris entdeckenParis Par Rues Méconnues ist ein gemeinnütziger Verein, der kulturelle und touristische Freizeitgestaltungen in Paris organisiert, um ein Träger sozialer Verbindung zu sein und die Entwicklung der öffentlichen Vielfalt gegenüber anderen zugänglich zu machen.

Das Hauptgeschäft besteht darin auβergewöhnliche, künstlerische oder themenbezogene Spaziergänge in Paris anzubieten. Der Verband möchte seinen Gästen eine andere Art und Weise von Paris zeigen, ohne dabei die üblichen Sightseeing-Punkte wie den Eiffelturm oder den Louvre anzulaufen. Die Menschen sollen andere Ecken der Stadt kennenlernen und dabei sehen, dass es z.B. auch im für Touristen unbekannten Bezirk Belleville tolles zu entdecken gibt.

Kunst im Szenekiez – Belleville Paris

18. März 2013 um 21:24

Ausstellung © Ateliers des artistes Belleville, ParisAbseits der üblichen Touristenpfade findet man im Pariser Multikulti Viertel Belleville eine besondere Galerie, die von den Künstlern selbst geführt wird. Hier hängen nicht teure Gemälde bereits etablierter Künstler, sondern originelle Kunstwerke zu erschwinglichen Preisen. Neben Gemälden und Collagen werden auch Skulpturen und Installationen ausgestellt. Die Ausstellungen wechseln alle 2 bis 3 Wochen. Seit 1989 haben sich mehr als 300 Künstler des Viertels zur „Association d’artistes de Belleville“ zusammengschlossen.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de