Dieses Jahr kein Weihnachtsmarkt auf dem Champs-Élysées

18. November 2017 um 19:21

Riesenrad Place de la Concorde Paris Weihnachten 2017Der Weihnachtsmarkt der seit dem Jahr 2008 auf dem unteren Teil des Champs-Élysées, zwischen Place de la Concorde und dem Rond-point des Champs-Élysées, stattfand wurde dieses Jahr von der Stadt Paris nicht genehmigt. Grund dafür ist die oftmals schlechte Qualität der Waren, die in den weißen Holzhäuschen angeboten wurden, oft absolut nichts mit Weihnachten zu tuen hatten und einigen Parisern deshalb ein „Dorn im Auge“ wurden. Zudem liegt der Organisator des Weihnachtsmarkts (der „Rummelplatz-König“ Marcel Campion der auch den Jahrmarkt „Foire du Trône“ veranstaltet und Besitzer der Grande Roue ist) im Rechts-Streit mit der Stadt Paris.

Weihnachtsmarkt und Weihnachtsbeleuchtung 2014 in Paris

20. November 2014 um 19:40

Weihnachten in ParisHeute um 18 Uhr war es soweit die Weihnachtsbeleuchtung auf der Avenue des Champs Elysées in Paris wurde von dem französischen Schauspieler und Komiker Omar Sy (bekannt aus Filmen wie „Ziemlich beste Freunde“ Intouchables, „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit “ X-Men: Days of Future Past …) unter Anwesenheit der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo feierlich in Gang gesetzt.
Nachdem „der schönste Boulevard der Welt“ in den letzten Jahren zur Weihnachtszeit von den etwas futuristischen „Tree-rings“ erleuchtet wurde kehrt man dieses Jahr zu einer etwas klassischeren Beleuchtung zurück. Die 300 Bäume zwischen Triumphbogen und dem Place de la Concorde wurden mit insgesamt 800.000 LED Lämpchen geschmückt die mit ihrem Lichterspiel an Sternschnuppen erinnern.

Weihnachten 2011 in Paris

23. November 2011 um 21:16

Heute wurde die Weihnachtsbeleuchtung des Champs Elysées in Paris von der Schauspielerin Audrey Tautou (bekannt durch Filme wie z.B. „Die fabelhafte Welt der Amélie“ oder „Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft„) in Gang gesetzt. Dieses Jahr will sich die Weihnachtsbeleuchtung auf dem Champs Elysées, die in der ganzen Welt berühmt ist, besonders kreativ. Die ca. 200 Bäume auf der Pariser Pracht-Avenue sind mit so genannten leuchtenden „Tree rings“ (leuchtende Ringe) dekoriert. Die Weihnachtsbeleuchtung auf Champs Elysées wird noch bis zum 9. Januar 2012 zu bewundern sein. Ebenfalls schon seit ein paar Tagen pompös beleuchtet sind die Edel-Kaufhäuser auf den „Grands Boulevards“ „Printemps“ und „Galeries Lafayette„.

Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsmarkt auf dem Champs Elysées

22. November 2010 um 23:13

Weihnachtsbeleuchtung Champs Elysées ParisHeute wurde feierlich die Weihnachtsbeleuchtung auf dem Champs Elysées in Paris von der Schauspielerin Mélanie Laurent (bekannt durch Tarantinos Anti-Nazi-Film “Inglourious Basterds“) um 18 Uhr eingeweiht . Wie jedes Jahr werden noch bis zum 10. Januar die 415 Bäume entlang der „schönsten Avenue de Welt“ (wie Franzosen zu sagen pflegen) mittels 1 Million Lichtern die Prachtstrasse zwischen dem Place de la Concorde

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de