Ausstellung Peter Lindbergh

12. September 2014 um 15:19

@Peter Lindbergh, Linda Evangelista, Paris, France, 1990Die Galerie Gagosian in Paris widmet dem deutschen Star-Fotograf Peter Lindbergh die erste große Einzel-Ausstellung seit 10 Jahren. Fotos von berühmten Top-Models wie Linda Evangelista, Kate Moss, Tatjana Patitz, Estelle Lefébure, Uschi Obermaier … vorwiegend in Schwarz/Weiß die in den letzten 30 Jahren entstanden sind in der Pariser Galerie nahe der Champs Elysées zu sehen.
Peter Lindbergh mit bürgerlichen Namen Peter Brodbeck wurde 1944 in Polen geboren, lebte bis 1978 in Deutschland und zog dann nach Paris um seine internationale Karriere als Modefotograf zu starten. Fortan arbeitete er für Hochglanz-Modezeitschriften wie Marie Claire, Vogue, Vanity Fair, Harper’s Bazaar, Interview und andere. Im November 1988 fotografierte er das Cover für Wintours erster und revolutionärer Ausgabe der amerikanischen Vogue.

Er brachte als erster Fotograf Linda Evangelista, Naomi, Tatjana Patitz, Cindy und Christy für ein Shooting in New York zusammen und etablierte dadurch das Supermodel-Phänomen.
Peter Lindbergh ist auch für seine Porträts von Stars wie Catherine Deneuve, Mick Jagger, Keith Richards, Charlotte Rampling, Nastassja Kinski, Tina Turner, John Travolta, Madonna, Sharon Stone, John Malkovich, Julianne Moore, Cate Blanchett, Kate Winslet … uva. die in Zeitschriften wie dem Rolling Stone veröffentlicht wurden bekannt.
Beeinflusst sind die Fotos des Künstlers der mit Vorliebe in Schwarz/Weiß fotografiert vom expressionistischen deutschen Film und der deutsche Ausdruckstanz der 1920er-Jahre und seiner Kindheit im Ruhrgebiet in den 1950er Jahren.
Sein humanistisches Engagement stellte Peter Lindbergh jetzt unter Beweis indem er der Organisation Reporters sans frontières (Reporter ohne Grenzen) 100 seiner Fotos für den diesjährigen Bildband „100 photos pour la liberté de la presse“ (100 Photos für die Pressefreiheit, Preis 9,90€) zur Verfügung stellte (Cover Foto Kate Moss).
Heute lebt und arbeitet der wohl zur Zeit berühmteste deutsche Modefotograf zwischen Paris, New York und Arles (Südfrankreich).

Ausstellung Peter Lindbergh
Gagosian Gallery
10. September bis 22. November 2014
Ausstellung verlängert bis 20. Dezember 2014
Vernissage: 25. September 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
4 rue de Ponthieu
Paris 75008
Métro : Franklin D. Roosevelt
Geöffnet von Dienstag bis Samstag 11:00 bis 19:00 Uhr

Internetseite zur Ausstellung (eng. frz.)